CHANGE! NACHHALTIGKEITSKONGRESS FÜR DIE JUGEND

Die Ziele nachhaltiger Entwicklung 2030 der Vereinten Nationen
Die Ziele nachhaltiger Entwicklung 2030 der Vereinten Nationen

Change!Nachhaltigkeitskongress

 

Der Klimawandel ist DIE Herausforderung des 21. Jahrhunderts. 

So, wie wir momentan leben und wirtschaften, kann es nicht weitergehen. 

Wir sind die Generation, die Ihre Zukunft noch nicht hinter sich hat.

 

Wir müssen uns wandeln zu einer Gesellschaft, die unsere Umwelt bewahrt anstatt sie zu zerstören. Aber wie soll dieser Wandel funktionieren und wo genau führt er uns hin? Die Veranstaltung soll warnen und uns die Konsequenzen unseres eigenen Handelns vor Augen führen. Gleichzeitig wollen wir den vielen negativen Zukunftsbildern positive Visionen entgegensetzen und so ein Ziel schaffen, das uns als Motivation für Veränderung dient. Wir möchten daher konkrete Lösungsansätze diskutieren!

 

Was muss in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft passieren? Welche Verantwortung tragen wir als Individuen? Sollten klimaschädliche Produkte vom Staat verboten werden? Können wir uns auf nachhaltige Innovationen verlassen? Lassen sich Wirtschaftswachstum und Klimaschutz überhaupt vereinen?

 

Diese Fragen und viele mehr wollen wir in großer Runde mit Expert*innen aus Politik, Wirtschaft und Forschung diskutieren - außerdem okönnen sich Teilnehmer*innen in vielen "Ideenwerkstätten" mit bestimmten, individuell gewählten Themen intensiver auseinandersetzen. Sei es in kleinen Diskussionsrunden oder auf kreative Art und Weise!

 

Die Veranstaltung ist ein Projekt von Schüler*innen für Schüler*innen. Die “Change!” ist komplett kostenlos! Für leckeres und nachhaltiges Essen ist auch gesorgt.

 

 

Wer?         Offen für alle Oberschüler*innen aus Berlin

Wann?     16.1.19,  8:30-16:00 Uhr 

Wo?         Campus Albert-Schweitzer Am Eichgarten 14, 12167 Berlin

 

 

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.